Inschalla-Mentalität

Inschalla ist wohl das Lieblingswort der Algerier. In jeder guten Konversation muss mindestens einmal das Wort fallen. Inschalla bedeutet so viel wie „Wenn Gott will“. Aber das ist nicht nur einfach ein Wort, ich würde behaupten dass das eine Art Lebenseinstellung ist. Wenn Gott will dann klappt’s, wenn nicht dann sollte es eben nicht sein. Es nimmt in vielen Situationen den Druck raus. Das führt dazu, dass nicht immer alles gelingt, aber irgendwie kann das Gottvertrauen auch ein bisschen beruhigen. Man muss sich auf diese Lebensweise einfach nur voll einlassen, dann ärgert man sich vielleicht auch weniger wenn irgendetwas dann in die Hose geht.

Eintrag auf Facebook teilen
Eintrag auf Twitter teilen

Kommentieren