Wow, die gehen hier alle so gerade…

Es ist schon bemerkenswert wie aufrecht die Menschen hier herum – ja man kann schon sagen –stolzieren. Also Haltungsschäden hat in Benin wirklich keiner. Das liegt aber bestimmt nicht an der guten professionellen orthopädischen Versorgung. Nee, ganz im Gegenteil. Die ist hier eher unterirdisch. Auch Rückenschulen habe ich hier noch keine gesehen. Nein die Lösung ist ganz einfach: der Kopftransport. Alles wird auf dem Haupt durch die Gegend getragen – sogar Handtaschen. Dabei haben die Dinger doch extra einen Tragegurt. Diese Art von Transport sollten wir vielleicht bei uns auch mal einführen. Es macht mobiler und senkt zugleich auch noch die Kosten im Gesundheitssystem…

Eintrag auf Facebook teilen
Eintrag auf Twitter teilen

Kommentieren