Drakensberge

Wir haben Tickets nach Simbabwe! Am Montag gehts also los. Das Wochenende verbringen Phine, Jessica und ich in den Drakensbergen und Britta in Joburg. Ein nettes deutsches Paerchen aus dem Hostel nimmt uns in seinem gemieteten Auto mit. Heute nachmittag wird dann erstmal gewandert. Bewegung tut gut, weil man sich im Hostel doch ein wenig eingesperrt fuehlt. Gestern Abend haben wir mit mehreren Leuten hier ein afrikanisches Braai, also eine Art Barbecue gemacht. Das war sehr lecker. Aber letztendlich war es wohl doch nicht sehr traditionell. Hauptsache lecker!

Am Bahnhof trafen wir erstaunlich viele Leute, die nach Zim fahren wollen. Ein bisschen komisch war, dass alle Leute im gesamtn Bahnhof schwarz waren ausser uns. Ich muss mich noch ein bisschen daran gewoehnen, dauernd angeguckt udn begutachtet zu werden. Aber die Leute meinen es ja nicht boese, sie sind nur neugierig und werden sichfragen, was vier weisse Maedels hier machen. Ich bin schon sehr gespannt auf die Busfahrt, wir werden bestimmt schnell in Kontakt mit den anderen Mitfahrern kommen.

Okaz, wir muessen los. Hoffe, euch gehts allen gut in good old germany, Schweden etc…

Eintrag auf Facebook teilen
Eintrag auf Twitter teilen

Kommentieren